×

    Hinweis

    Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

    Arbeit und Familie – Wie kann ich das schaffen?


    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Am 21.03.2018 findet ein Themenabend bei InFabeo e.V. statt. Wir sprechen über das Thema „Arbeit und Familie". Wir diskutieren über Familienbilder, Rollen, Erziehung und welche Aufgaben wer übernimmt. Wir sprechen über Möglichkeiten, wie Aufgaben in der Familie und zwischen Erwerbsarbeit, Erziehung und Familie in Einklang gebracht werden können. Als Expertin ist Susanne Machill eingeladen, die sich als Supervisorin mit den Themen Arbeit und Beruf beschäftigt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

    Wann: 21.03.2018
    Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr
    Ort: Jean-Burger-Str. 2 bei InFabeo e.V.
    Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Beschreibung:

    Kinder wecken, alles für die Krippe, Kita und Schule vorbereiten, die Kinder wegbringen und zur Arbeit fahren. Nach 6-8 Stunden müssen Sie wieder los. Dann die Kinder abholen, nachmittags Einkaufen, mit den Kindern zum Sport und/oder Musikunterricht. Und dann das Abendessen. Anschließend die Kinder ins Bett bringen usw. - Diesen Ausschnitt aus den täglichen Aufgaben kennen so oder so ähnlich fast alle Familien – neben ihren beruflichen Aufgaben.

    Erwerbsarbeit und Familie gehören für viele Menschen so „natürlich“ zusammen, wie 2 Seiten einer Medaille. Damit stehen Familien vor der Herausforderung, alle Aufgaben zwischen Erwerbs- und Familienarbeit so aufzuteilen, dass die Aufgaben bewältigt werden können. Doch was heißt bewältigen? Wer macht was? Und wie werden die Aufgaben und Lasten geteilt? Wie erziehen wir heute?


    Wir freuen uns darauf, mit Ihnen darüber zu sprechen und Ideen miteinander auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


    InFabeo e.V.
    Jean-Burger Str. 2
    39112 Magdeburg

    Web:    www.InFabeo.de
    E-Mail: Info@Infabeo.de
    Tel:       0391 / 5594322
    © 2018 Infabeo e.V.
    Free Joomla! templates by Engine Templates