Paarberatung Magdeburg

    Paarberatung Magdeburg InFabeo

    Photo by Everton Vila on Unsplash


    Paarberatung

    Berufliche Anforderungen, familiäre Belastungen, aber auch die sogenannten Alltagsprobleme stellen viele Paare vor schwere Belastungsproben. Wenn Sie am Auseinanderdriften mit Ihrem Partner etwas ändern wollen, sollten Sie über eine Paarberatung / eine Paartherapie nachdenken. Wir möchten Sie dabei unterstützen, auch schwierige Zeiten gemeinsam zu meistern.

    Die systemische Paarberatung ist ein psychologisches Verfahren, welches lösungs- und ressourcenorientiert arbeitet. Im Fokus der Beratung stehen Sie als Paar, mit all Ihren Stärken.  

    Welche Themen werden in einer Paarberatung besprochen?
    Grundsätzlich arbeiten wir an allen Themen, die Sie als Paar klären möchten. Wir stehen Ihnen als neutraler Moderator, Impuls- und Ideengeber zur Verfügung. 

    Was können noch Themen einer Paarberatung:
    • Besprechen von Konflikten und Streitigkeiten
    • Organisation und Abgrenzung von Familie und Beruf (work-life-balance)
    • Zeit zum Erholen (wann darf ich Zeit für mich haben?)
    • Abgrenzung gegenüber der Herkunftsfamilie (Eltern, Schwiegereltern, Geschwister, Großeltern)
    • Kinderwunsch eines Partners
    • Finanzielle / materielle Fragen
    • Nähe und Distanz
    • Erotik und Sexualität
    • Unterschiedliche Einstellungen zur Kindererziehung
    • Bearbeitung eines Vorfalls aus der Paar-Vergangenheit
    • Umgang in der Beziehung mit Sucht, psychischen und körperlichen Schwierigkeiten

    Paarberatung InFabeo Magdeburg

    Photo by Pablo Heimplatz on Unsplash


    Für wen ist eine Paarberatung geeignet?

    Eine Paarberatung ist die richtige Hilfe, wenn Sie: 

    • mit Ihrer Partnerschaft unzufrieden sind und dies ändern möchten
    • wenn Sie häufig Konflikte miteinander haben, die Sie belasten
    • eine bestimmte Situation oder eine bestimmte Entwicklung ihre Partnerschaft belastet

    5 gute Gründe für eine Paarberatung in Magdeburg!

    1. Was macht eine gute Beziehung aus? Glück, Liebe, Geborgenheit, gemeinsames Lachen? Wenn Ihre Beziehung das bisher geboten hat, lohnt es sich darüber zu reden! 

    2. Sie haben sich etwas zusammen aufgebaut - Wenn Sie länger als ein halbes Jahr oder schon viele Jahre zusammen sind, haben Sie viel zusammen erlebt. Sie haben verrückte und "dumme" Sachen gemacht, sich gemeinsam über etwas gefreut oder gewundert (wie doof die Anderen waren;-), haben gemeinsam wohl überlegte Beschlüsse gefasst. Aber: jeder Mensch entwickelt sich. Vielleicht haben Sie sich in verschiedene Richtungen entwickelt? Oder ist da doch noch viel vom Staunen, Wundern und den gemeinsamen Macken? Reden Sie darüber und finden es heraus!

    3. Vorsicht, jetzt wird es ein wenig rational denn wir schauen aufs Geld. Eine Paarberatung ist unter dem Aspekt der finanziellen Betrachtung die wohl sparsamste aller Möglichkeiten vorhande Probleme zu lösen.

    4. Eine unabhänge Meinung. Die Paarberatung bei InFabeo ist immer unparteiisch. Es ist uns wichtig, dass Sie sich darauf verlassen können, das wir neutral zwischen Ihnen vermitteln. Wir schlagen immer beiden die gleichen Möglichkeiten vor und sprechen nichts ohne Ihr wissen ab. Wenn Sie es wünschen, führen wir die Beratung zu zweit mit einem männlichen und einer weiblichen Beraterin durch. 

    5. Schweigen ist Silber, Reden ist Gold. Viele Menschen tragen Ihre Probleme lange mit sich herum, bevor sie bereit sind zu handeln. Meist haben sie dann eine ganze Weile lang darüber nachgedacht, warum, wieso und weshalb etwas nicht läuft. Sorgen Sie für sich und schieben schwierige Gespräch nicht zu lange auf.   


    Was habe ich von einer Paarberatung?
    Eine Paarberatung bietet Ihnen die Chance, mit wenigen Sitzungen an der Lösung Ihrer Probleme zu arbeiten. Nach 3-5 Sitzungen ziehen wir ein Fazit. Wir schauen, ob die Probleme, die Themen die Sie lösen wollten, bereits besser geworden sind und wir auf dem richtigen Weg sind.

    Ob eine Paarberatung das richtige ist, müssen Paare natürlich für sich selbst entscheiden. Eine kleine Entscheidungshilfe könnte folgendes sein:

    Die Methode der 6 Hüte
     
         Die Methode der 6 Hüte als Hilfe zur Entscheidungsfindung. Paarberatung beim Verein InFabeo in Magdeburg.
    Photo by Alex Blăjan on Unsplash (unsere 3 Beispielhüte)

    Sie werden sich fragen, warum fangen wir jetzt mit Hüten an, obwohl es hier um ein erstes Problem geht, nämlich meine Partnerschaft. Ganz einfach. Die folgende Methode hilft Ihnen dabei, die Frage ob Sie etwas ändern sollten, genauer zu betrachten. Alle Meschen neigen dazu, etwas aus einem bestimmten Blickwickeln zu sehen. Die Art wie wir ein Problem betrachten, ist sowohl von der Persönlichkeit wie auch von der Tagesform abhängig. Manchmal sind wir sehr emotional, manchmal pessimistisch, oder kühl rational usw. 

    Durch die Methode der 6 Hüte können Sie das Problem von allen Seiten betrachten. Dazu setzen Sie die Hüte (im übertragenen Sinne) nacheinander auf und betrachten Ihre Frage. In unserem Beispiel also die Frage, ob eine Paarberatung eine gute Idee ist. Fangen wir an: 

    • 1.) Der rote Hut steht für die Emotionen und Gefühle. Was sagt mir mein Gefühl? Wollen wir etwas ausprobieren? Sollte ich gehen?
    • 2.) Der weiße Hut steht für das konzentrierte und analytische Denken. Was kostet es und was habe ich davon? 
    • 3.) Der gelbe Hut steht für die positiven Möglichkeiten. Was ist mein Nutzen? Was kann ich gewinnen?
    • 4.) Der schwarze Hut steht demgegenüber für das kritische Denken. Welche Risiken bestehen? Bringt es was?  
    • 5.) Der grüne Hut ist der hoffnungsfrohe Gesell. Das kreative und konstruktive steht im Vordergrund. Wenn ich das mache, dann kann ich ... 
    • 6.) Der blaue Hut ist dem weißen etwas ähnlich. Auch er schaut analytisch, behält aber das große Ganze im Blick. 
    Sie merken bestimmt, dass die Beantwortung dieser  Fragen gar nicht so einfach ist. Wenn Sie sich die Zeit nehmen und Ihr Problem oder "die" Probleme so betrachten, werden die Dinge klarer. Letztlich werden Sie (gemeinsam?) entscheiden, wie es weiter geht. 

    Kann man eine Paarberatung auch allein machen?
    Die kurze Antwort: Ja. Eine Beratung allein kann sehr wertvoll und hilfreich sein, um wichtige Themen in der Partnerschaft zunächst für sich allein zu klären. Diese Frage stellt sich häufig dann, wenn nur einer der Partner ein Problem sieht oder die Bereitschaft mitbringt, sich auf eine Beratung einzulassen. Das Ziel sollte jedoch sein, gemeinsam mit dem Partner die Beratung wahrzunehmen und die Probleme gemeinsam zu lösen. 


    Wie läuft eine Paarberatung ab?

    Wenn Sie mit uns über unser Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen, vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Sie haben den ersten Schritt geschafft.

    Das Erstgespräch ist grundsätzlich kostenfrei und dient dem gemeinsamen Kennenlernen und der Klärung, welches Ziel Sie mit der Beratung verbinden und was Sie verändern möchten. Bereits im ersten Gespräch beginnen wir, an Ihrem Anliegen zu arbeiten und Lösungen zu finden.

    Wenn Sie sich nach unserem ersten Gespräch gut aufgehoben und verstanden fühlen, vereinbaren wir weitere Beratungstermine. Nach spätestens 3-5 Terminen schauen wir, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Was hat sich verbessert? Woran möchten Sie weiter arbeiten?

    Was kostet eine Paarberatung?

    Unsere Beratungspreise finden Sie hier. Bei Paarberatungen empfehlen wir eine Beratungszeit von 90 Minuten damit jeder Partner genügend Zeit hat seine Sichtweise und Anliegen zu schildern.

    Paartherapie InFabeo Magdeburg

    Photo by Nathália Bariani on Unsplash

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, per Email oder Telefon.


    InFabeo e.V.
    Jean-Burger Str. 2
    39112 Magdeburg

    Web:    www.InFabeo.de
    E-Mail: Info@Infabeo.de
    Tel:       0159 070 20 444
    © 2018 Infabeo e.V.
    Free Joomla! templates by Engine Templates